Alle Artikel im Storyblogger

No blog – no job

In Amerika sind sie zur Story geworden: Steve Rubel und Constantin Bastuera, beide A-List-Blogger, die Top Jobs bekommen haben, weil sie – ja genau! – bloggen. Und erst diese Woche hat uns PR Rising Star Erin Caldwell in ihren Blog darüber informiert, dass sie zu Edelman nach Washington geht.

Der Boston Globe hat diesen Trend in einem Artikel aufgegriffen und ernennt Blogs damit zum neusten Karriere-Booster!

Hier das beste Zitat daraus:

“People who are more visible and have a reputation and stand for something do better than people who are invisible,“ so Catherine Kaputa, Branding-Beraterin und Autorin des Buchs “Blogging for Business Success“.

Mehr lesen:

3 Replies

  1. und Wiesenhafen geht jetzt für 9000 zu Heuschmeier. Dafür muß Müller ohne Abfindung raus, hat aber bei Fredelmann gute Aussichten auf einen Partner-Vertrag, zwei Jahre, wann könn´se denn die Schrauben liefern?
    Langweilig, immer die gleiche selbstgerechte Textausscheidung.
    Hatte grade überlegt, wem diese blog-jobs eigentlich gemacht werden. Einem potentiellen Arbeitgeber, der Karriere, gar der Hybris?
    Schlimmer Verdacht, mußte aber raus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.