Alle Artikel im Storyblogger

Reisevideos und ein weiterer Schritt im Web 2.0

Spezialisierung ist die neue Marktchance im Web 2.0. Die großen allgemeinen Portale wie YouTube, Flickr und Co sind zwar gesetzt, doch wer ein kleines, feines Plätzchen für sich entdeckt, der kann mit Special-Interest-Content durchaus punkten. So wie Travelistic, ein Videoportal für Reisevideos.

Eindrücke bekommt man mit dem bewegten Bild auf jeden Fall ganz andere, als auf einer normalen Reisewebsite, die maximal mit Fotos arbeitet. Etwa von Shanghai, auch wenn manches noch ein bisschen amateurig daherkommt. Vielleicht gibt das ein paar zusätzliche Eindrücke zur vergangenen China-Woche hier im Storyblogger.

Ergänzung: Die Sachen bei YouTube sind trotzdem noch besser, wie ich gerade herausgefunden habe.

Mehr lesen:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.