Public Relations

Rocky liest Romane

So sehr hatte ich mich auf Rocky gefreut, hatte geplant gleich reinzugehen und das auch getan. Nach tollen Interviews mit Stallone, sehr interessanten Kritiken und dem ganzen drum und dran. Am Ende war ich dann doch nur auf die perfekt geölte PR-Maschinerie reingefallen – und das obwohl ich aus der Branche bin. Ich hatte mich blenden lassen wollen und ich war geblendet worden. Nun ja.

Doch beim nächsten Stallone-Projekt, das wohl schon in den Startlöchern steht, falle ich nicht drauf rein. Versprochen!

Mehr lesen:

2 Replies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.