Visuelle Kommunikation

Zeichen und Wunden

Menschen hinterlassen Zeichen. Das war in der Steinzeit so, und heut findet man noch immer an jeder Ecke etwas das zeigt, dass wir gerne an unsere Anwesenheit erinnern. Ob an Häusern in der Großstadt oder in Unterführungen in der Provinz. Street Art gibt es überall.

Dass auch die Natur zunehmend von Zeichen und Wunden betroffen ist, das habe ich vor kurzem in Spanien gesehen. Da hinterlassen Menschen ihre Botschaften auf Kakteen. Botschaften, die offensichtlich auch ein paar Jahre halten.

Doch nicht nur wir im Westen haben den Drang, ein Zeichen unserer Existenz zu hinterlassen, auch in anderen Kulturen scheint dieser durchaus verbreitet zu sein.

Ich bin mal gespannt, was ich als nächstes finde…

Mehr lesen:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.