Storymaker

David Weinberger spricht…

… mir aus der Seele. Denn dass die Funktionsweise des Internets auch viele Jahre nach Etablierung des Web für viele immer noch ein Buch mit sieben Siegeln ist, das erörtert er im Interview mit Spiegel online sehr präzise. Also nochmal für alle: Internet ist nicht Broadcast, Professionalismus nicht notwendig, um Meinung zu machen. Das sollten wir alle erkennen – und in der PR-Branche weitertragen.

Und die „fünf Stadien des Sterbens“ sind eine wunderbare Analogie zu dem, was da draußen in den Kommunikationsabteilungen passiert. Das werde ich mir merken.

Mehr lesen:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.