Kunden·Public Relations

Storymaker veredelt deutsche Fach-PR des japanischen Metallkonzerns Tanaka

Seit März 2016 unterstützen wir das japanische Edelmetallunternehmen Tanaka in der Fach-PR für den deutschen Markt. Der Fokus liegt dabei auf der übergreifenden Industriepresse und Fachmedien im Umfeld Elektronik oder Automobil.

Logo von Tanaka

Ziel der PR von Tanaka in Deutschland ist der Aufbau von Bekanntheit beim Fachpublikum – auch rund um die Messeauftritte des Unternehmens. Ein erstes Highlight soll der Auftritt auf der Messe electronica im November 2016 in München werden. Storymaker unterstützt Tanaka mit der Analyse des deutschen Medien- und Themenmarkts, der Erstellung von Inhalten sowie der kontinuierlichen Ansprache der Fachmedien. Die Lokalisierung von Inhalten und Themen, der von der Tokyoter Agentur Kyodo PR federführend gestalteten internationalen PR von Tanaka, spielt dabei in Deutschland eine ganz besondere Rolle.

Der japanische Edelmetallhersteller Tanaka mit Sitz in Tokio wurde 1885 gegründet und hat seitdem ein breitgefächertes Leistungsangebot für die Anwendung von Edelmetallen in industriellen Produkten für die Elektronik-, Halbleiter- und Automobilbranche entwickelt. Seit dem 1. April 2010 gehört Tanaka Precious Metals zur Holdinggesellschaft Tanaka Holdings Co. Ltd. Kooperationen innerhalb des Konzerns ermöglichen Tanaka Precious Metals, seinen Kunden eine noch breitere Produktpalette und umfangreiche Services anzubieten. Das Unternehmen gehört zu den japanischen Spitzenunternehmen im Bereich Edelmetallherstellung und -verarbeitung und investiert kontinuierlich in Verfahren zur Bereitstellung und Verwendung von Edelmetallen.

Mehr lesen:

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.